Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Burkhard (Sonntag, 28 August 2016 18:44)

    Wir wünschen euch viele erlebnisreiche Reisen mit Begegnungen interessanter Menschen und atemberaubender Landschaften. Auf die Erlebnisberichte und Fotos hier auf der Webseite freuen wir uns schon.
    Liebe Grüße von
    Sabine, Burkhard und der lila Pistenkuh

  • #2

    Kuno (Montag, 29 August 2016 16:07)

    Hallo,
    das sieht doch sehr nach Abenteuerlust und Weltenendeckertum aus :) Da komme ich auf jeden Fall wieder, um mir Fotos anzusehen und eure Berichte durchzulesen!
    Liebe Grüße,
    Kuno

  • #3

    Wolfgang (Dienstag, 28 März 2017 13:57)

    Hallo Ihr Zwei,

    eine wunderschöne Website habt Ihr aufgebaut! Klar und übersichtlich aufgebaut, tolle Texte, Bilder und Videos! Wirklich klasse!

    Bin schon gespannt auf Eure nächsten Beiträge.

    Vielen Dank auch für die Verlinkung unseres Blogs.

    Liebe Grüße von den Geckos (Jutta & Wolfgang)

  • #4

    Annelen Möller-Busmann (Donnerstag, 25 Januar 2018 19:36)

    Hallo Linda, das sind beeindruckende Fotos. Eure Art zu reisen begeistert mich und ist noch wirklich Abenteuer. Viel Spaß für den Sommer. Das ist ein sehr ehrgeiziges Ziel. Ich denke beim entspannten Paddeln in Südschweden an euch.

    Liebe Grüße
    Annelen

  • #5

    Zwier (Donnerstag, 11 Juli 2019 12:56)

    Moin ihr beiden das habt ihr klasse hinbekommen mit dem lux !!!! Wünsche euch viel Spaß natürlich auch mit der tollen garage;-)

  • #6

    DiSel (Mittwoch, 31 Juli 2019 18:45)

    Sehr schönes Fahrzeug. Wie haben es heute am Arcticum in Rovamieni gesehen und ich musste gleich mal die Internetadresse auschecken. Wir kommen vom Norden und Fahren Richtung Baltikum. Grüner Sprinter, Life in Freedom. Wenn es sich mal passt...ich würde mich freuen �
    LG und gute Reise DiSel.
    Wir sind auch auf Findpeguins unter DiSel zu finden.

  • #7

    Alfred (Donnerstag, 17 Oktober 2019 19:20)

    Hallo Ihr Beiden, hab Euch durch Zufall bei Youtube gefunden. Klasse euer Lux! Saubere Arbeit. Ich hatte mit meiner Frau damals einen geländegängigen Wohnanhänger gebaut. Ich liebe das selbst bauen. Meine Frau ist leider vergangenes Jahr viel zu früh verstorben, aber ich blicke nach Vorne. Nicht zuletzt durch Filme wie der eure habe ich den Schnüff gefunden wieder auf Achse zu gehen. Im Dezember bekomme ich meinen neuen Ford Ranger und der Ausbau kann losgehen. Habe auch vor die Welt zu bereisen. Seidenstrasse mit Abzweig nach Tailand etc etc.
    Macht weiter so und habt Euch lieb!! Später werdet Ihr davon zehren können.
    LG, Alfred

  • #8

    Gregor (Donnerstag, 17 Oktober 2019 23:27)

    Respekt. Sehr schöne Kabine und Fahrzeug. Werde euch sicherlich bald per Mail anschreiben! Habe eine T4 Syncro Doka gerade im Aufbau und bald soll eine Kabine gebaut werden!