Abenteuer Allrad 2018

Bevor ich euch ein bisschen über die Messe berichte, muss ich noch erwähnen, dass wir kurz vor der Abfahrt unsere frisch bestickten Jacken in Empfang nehmen konnten. Einen Dank an unseren Sitzbezügehersteller, welcher diese für uns bestickt hat. 

www.bueter-schmitz.de


So, nun aber zur Messe! An diesem Wochenende (31.5.-03.06.2018) fand die weltgrößte Off-Road-Messe in Bad Kissingen statt. 

Da darf einluxaufreisen natürlich nicht fehlen ;)

Wie ihr wohl gelesen habt sind wir mitten in Planung und Vorbereitung unserer neuen Wohnkabine. Daher besuchten wir die Messe am Samstag, um genauere Infos von einigen Ausstellern zu erhalten. Die Tage zuvor stöberten wir durch das Ausstellerverzeichnis und notierten uns die zu besuchenden Firmen sowie die Fragen an diese. Auf unserem Plan standen Hurter, Scheelmann, versch. Solarpanelhersteller sowie die Besichtigung verschiedener Kabinenbauer um noch Anregungen für den Innenausbau, welchen wir selbst bestreiten, zu sammeln.

Allgemein ein tolles Messegelände, gut organisiert und entspannte Atmosphäre. Zwischen den gesammelten Infos wanderten auch noch ein Kochbuch für den Omnia und ein neuer Tisch in unseren „Einkaufswagen“. 

Die Fachgespräche mit den Ausstellern waren aufschlussreich und interessant. Wir trafen sogar ein paar alte Bekannte welche wir von Reisen kennen. Die Welt ist eben doch ein Dorf...

Nun dürft ihr gespannt sein, was in der nächsten Zeit so alles mit dem Lux passieren wird. Alle Neuerungen, Infos und Berichte dann natürlich hier im Blog.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0