Island 2020

Die Corona-Pandemie hat die Welt fest im Griff und doch machen einige Länder in diesem Sommer in beschränkter Form ihre Grenzen für den Tourismus wieder auf. So ist es in diesem Sommer dennoch möglich in fast ganz Europa wieder zu reisen.

Anfangs war unser Plan, nicht dem "Wir müssen wieder weg"-Wahn zu verfallen und in Deutschland zu bleiben.

Allerdings haben wir einige Berichte gelesen und mit Bekannten gesprochen welche direkt nach der Öffnung wieder nach Island gefahren sind. Und was soll man sagen...es muss wohl sehr leer sein dort.

Island war schon eine ganze Weile ein von uns beäugtes Ziel. Jedoch hörte man noch in der jüngsten Vergangenheit von einem unbändigen Tourismusstrom auf die kleine Insel. Und genau dieser und die damit immer mehr werdenden Verbote dort hielten uns bisher von einer Reise ins Land von Eis und Feuer ab.

Durch Corona sehen wir nun die einmalige Chance Island "leer" zu erleben. Und so haben wir sehr spontan die Fähre ab Dänemark gebucht.

In den nächsten Wochen werdet ihr also an dieser Stelle unsere Bilder und Berichte vom rauen Island finden.

Kommt mit ins Land der Vulkane!