Van Zyls Pass Namibia
Reisen · 13. Oktober 2021
Der Van Zyls Pass gilt als die gefährlichste Strecke ganz Namibias. Der Pass liegt im Nordwesten von Namibia im Kaokoveld und durchquert die Otjihipaberge. Wer in dieses Gebiet fährt sollte nicht allein unterwegs sein oder einiges an Erfahrung haben in Sachen Offroadtouren und auf mögliche Probleme gut vorbereitet sein. Eine Infrastruktur sowie Handynetz gibt es in diesem Gebiet weit und breit nicht. Der Pass wurde in den frühen 60gern von 20 Mann in nur vier Monaten errichtet. In dieser...

Das Abenteuer Verschiffung
Reiseorganisation · 28. August 2021
Für die Verschiffung von Deutschland, Bremerhaven nach Südafrika, Kapstadt haben wir uns recht kurzfristig entschieden. Da ein Herr aus Süddeutschland zufällig einen Platz im Container frei hatte, nutzten wir diese Gelegenheit. Über den ADAC erhielten wir das Carnet de Passage, welches notwendig ist für die Einfuhr des Autos in viele Länder der Welt. Am 8. Juli haben wir die Fahrzeuge in Bremerhaven in den Container verladen. Obwohl wir in Deutschland waren, war auch hier wenig bis gar...

Kapstadt in Südafrika, ein Land zwei Welten!
Reisen · 25. August 2021
Die ersten drei Wochen in Kapstadt sind um. Hoffentlich bekommen wir nun bald den Lux!

Es geht los!
Reisen · 05. August 2021
Wie ihr sicherlich im vorherigen Blogbeitrag gelesen habt, haben wir uns für die Verschiffung nach Südafrika entschieden. Die Zeit bis zum verladen verging wie im Flug! Den Lux packen, alles regeln, es war schon ein wenig stressig. Am 07. Juli machten wir uns dann auf den Weg nach Bremerhaven. Für den Lux hieß es also Abschied nehmen. Wir übernachteten auf einem Campingplatz unweit vom Containerhafen entfernt. Am nächsten Morgen machten wir uns dann auf zum Hafen. An der entsprechenden...

Was ist los bei "Ein Lux auf Reisen"? - Update
Reiseorganisation · 25. Juni 2021
Wie viele wohl mitbekommen haben machen wir uns ab Ende Juli auf eine einjährige „Weltreise“ auf. Was wir eigentlich schon vor über 2 Jahren begonnen hatten zu planen klappt nicht…Corona. Dieser Ursprüngliche Plan sah vor nach Spanien zu fahren die Fähre nach Marokko zu nehmen und dann die Westküste Afrikas zu bereisen. Immer Richtung Süden bis nach Port Elisabeth. Von dort sollte der Lux dann verschifft werden. Je nach Zeit nach Indien (um weiter zu fahren) oder wieder nachhause....

Malaria ein Begleiter der Tropen
Reiseorganisation · 17. Januar 2021
Malaria ist eine Erkrankung, die in der Regel in tropischen und subtropischen Gebieten vorkommt; nur sehr selten in anderen Gebieten. Jährlich erkranken ca. 200 Millionen Menschen wovon etwa 400.000 an Malaria und deren Komplikationen sterben. Soll eine Reise in eine solche Regionen gehen, sollte man mit seinem behandelnden Arzt sprechen, oder einen Tropenmediziner kontaktieren. Dieser Artikel dient lediglich als Einblick und ersetzt keinerlei ärztliche Beratung! Immer wieder hört und liest...

Raptorbeschichtung - Ein Fazit
Technik · 02. Januar 2021
Vor einiger Zeit haben wir den unteren Teil der Karosserie mit einer Raptor Beschichtung lackieren lassen. (Blog-Beitrag dazu) Dabei hat auch direkt die ARB Stoßstange einen Anstrich bekommen. Ziel war es das Auto vor Steinschlägen besser zu schützen. Doch wie sind nun die Erfahrungen nach einigen Reisen?! Das sogenannte „Raptorn“ ist zum Teil ein richtiger Hype, viele lackieren Teile ihres Fahrzeugs mit solch einer Beschichtung. Zum Teil sogar das ganze Auto. Die Oberfläche der Farbe...

Reiseorganisation · 22. November 2020
Wer kennt diese App nicht?! Zumindest unter den Campern ist sie spätestens seit Corona für jedermann ein Begriff. Doch ist sie Fluch oder Segen? Wir wollen hier einmal ein paar Überlegungen unsererseits zu diesem digitalen Helferlein teilen. Vielleicht als kleine Einführung; die App kann jeder kostenlos im AppStore downloaden. Auf einer Karte wird der eigene Standort angezeigt und man kann in die Umgebung hineinzoomen. Direkt werden alle, in der Nähe eingetragenen, Stellplätze angezeigt....

Technik · 12. Juli 2020
Es wird einfach zu warm. Nicht im Sommer, aber im Winter in unserer Wohnkabine. Unser Wohnwürfel ist sehr kompakt, gerade wenn auch noch das Aufstelldach geschlossen bleibt. Die Standheizung (Air 2D) macht was sie soll, sie macht es warm! Allerdings sehr warm. Selbst auf der kleinsten Stufe, könnte man meinen die Kabine wird zur Banja. Mückenkerzen hat sie schon zum Schmelzen gebracht, sodass uns das Wachs durch die Staufächer gelaufen ist… Für die Heizung ist der zu heizende Raum zu...

Offtopic · 09. Februar 2020
*unbezahlte Empfehlung/Vorstellung/Werbung* Vor ca. 2 Jahren erfuhren wir auf einer Familienfeier zufällig von einem Ding namens Omnia. Erstmal konnten wir uns, auch nach mehrfacher Erklärung, nicht genau vorstellen, wie eine „Kuchenbackform“ als Backofenersatz beim Campen funktionieren soll. Also wurde das ominöse Teil erstmal gegoogelt und dann neugierig bestellt. An kam der flippig rote Mini-Backofen in einer Schachtel und wiederum verpackt in einem Transportbeutel. Er ist aus dünnem...

Mehr anzeigen